« Zu den herausragenden Textilgestalterinnen gehört Annette Douglas. Sie ist eine der vielfältigsten, kennt jegliche Art der Textiltechnik und beherrscht sie auf einem Niveau, das ihr immer wieder erlaubt, Grenzen zu überschreiten. Scheinbar mühelos. Für Atelier Pfister entwirft sie mit grossem Schwung,
eine Kollektion von Vorhängen »

Alfredo Häberli, Design & Development
Kurator Atelier Pfister

Textiles for Interiors

Gesponnen inspiriert

Nur so lassen sich herausragende Ergebnisse erzielen – wenn alle Beteiligten die Idee verstehen und mittragen, mutig sind und Vertrauen haben. Textilentwicklungen von Annette Douglas entstehen in enger Zusammenarbeit mit den Auftraggebern und den Produzenten.

Als Designerin und Entwicklerin, bewegt sich Annette Douglas mühelos in allen Textiltechniken. Ihr Können und ihre Erfahrung erlauben ihr, die Kreationen im Spannungsfeld von Design, Innovation, Fertigungstechnik und Kosten nachhaltig zu optimieren. Für die Umsetzung steht ihr ein grosses Netzwerk von herausragenden Produktionspartnern zur Verfügung.

Für Atelier Pfister entwickelt sie eine exklusive Vorhangkollektionen, mit dem Designer Alfredo Häberli als Kurator. Die Kollektion ist seit 2011 erfolgreich am Markt und in allen Pfister Filialen erhältlich.

Wenn nicht unter dem eigenen Namen, dann entwickelt Annette Douglas exklusiv für renommierte internationale Verlagshäuser und Produzenten neue Stoffe für Kollektionen wie Ulf Moritz, Sahco Hesslein, JAB Anstoetz, Zimmer + Rohde, Nya Nordiska, Maharam, Calvin Klein, Fischbacher, Création Baumann, Dedar, Kinnasand und weitere.